Top-Produkte aus Kühlen

Kühlschrank, 372 L

Kühlschrank, 372 L

UVP 797,00 €
643,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Nordcap
Tiefkühltruhe, 435 L, weiß, mit Schiebedeckel

Tiefkühltruhe, 435 L, weiß, mit Schiebedeckel

UVP 845,00 €
681,41 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Nordcap
Tiefkühltruhe, 337 L, weiß, mit Schiebedeckel

Tiefkühltruhe, 337 L, weiß, mit Schiebedeckel

UVP 761,00 €
613,67 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Nordcap
Schockfroster, 5x 1/1 GN oder 600 x 400 mm

Schockfroster, 5x 1/1 GN oder 600 x 400 mm

3.485,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
cookmax
Weinkühlschrank, 12 Flaschen, 2 Zonen

Weinkühlschrank, 12 Flaschen, 2 Zonen

265,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
cookmax

Kühlen

… für die richtige Kühlung in Ihrem Betrieb sind wir der richtige Ansprechpartner. Bei uns erhalten Sie nicht nur das Produkt sondern auch einen Rund-um-Service, sollte einmal Ihre Kühlung einen Technischen Defekt haben, denn mit der Kühlung steht und fällt Ihre richtige keimfreie Lagerung der Lebensmittel.

Verderbliche Lebensmittel und Speisen sofort ausreichend kühlen oder einfrieren.

Mangelnde Kühlung steht an der Spitze der Ursachen von lebensmittelbedingten Erkrankungen.
Der Kühlschrank sollte auf eine Temperatur möglichst unter 7-8° C, der Gefrierschrank (bzw. die -truhe) auf -18 bis -20° C eingestellt sein.
Allgemein gilt, dass der Hauptvermehrungsbereich von Bakterien zwischen 10 und 60° C möglichst schnell durchschritten werden muss.

Wertvolle Tipps für die richtige Kühlung:
• verderbliche Lebensmittel, fertig gekochte Speisen und Speisereste sofort kühlen oder einfrieren,
• das gilt vor allem für Hackfleisch und anderes zerkleinertes Fleisch, da beim Zerkleinern Keime von der Fleischoberfläche in der gesamten Fleischmasse verteilt werden. Dort finden sie ideale Vermehrungsbedingungen vor,
• Hackfleisch deshalb möglichst noch am Tag der Herstellung verarbeiten und durchgaren,
• grundsätzlich das Mindesthaltbarkeits- bzw. das Verbrauchsdatum beachten,
• frischer Fisch und andere frische Fischereierzeugnisse dürfen nur bei Temperaturen unter +2 °C ("bei annähernder Schmelzeistemperatur") gelagert werden,
• für lebende Schalentiere wie Muscheln und Austern sind Temperaturen nahe am Gefrierpunkt zu niedrig. Um ihre Lebensfähigkeit zu erhalten, sollte eine Kühlung bei +4 °C bis max. +10 °C erfolgen,
• auftauen von Fleisch und Geflügel immer im Kühlschrank oder in der Mikrowelle, nie bei Zimmertemperaturen oder im warmen Wasserbad,
• Speisen abkühlen lassen, bevor man sie in den Kühlschrank stellt. Größere Mengen portionieren, damit die Abkühlzeit nicht zu lang wird,
• Eier immer im Kühlschrank aufbewahren,
• Speisen, die rohe Eier, Eidotter oder Eischnee enthalten, z. B. Tiramisu, nur mit ganz frischen Eiern zubereiten, anschließend sofort kühlen und bald verzehren.